News

RINGSPANN GmbH - Das internationale Produktionsunternehmen setzt auf OSIRIS-Calc

ringspann newsUm effiziente Prozesse und valide Ergebnisse zu gewährleisten, benötigt man gutes Werkzeug. Im Hause RINGSPANN setzt man auf die grafische Stückzeitkalkulation von OSIRIS-Calc.

Anwenderbericht

Die HARTMANN VALVES GmbH nutzt OSIRIS-Calc

HartmannDas Unternehmen aus Celle ist ein führender Hersteller von Kugelhähnen und Wellhead-Komponenten für die Bereiche Erdöl, Erdgas, Petrochemie und Förderbohrungen. Für die Bewertung der Herstellungskosten nutzt man OSIRIS-Calc. Das Berechnen von Rüst- und Planzeitvorgaben ist damit eben so effizient wie die exakte Planung von Fertigungskapazitäten.

Anwenderbericht

Click’n’Calc-Technologie: Präzision auf Mausklick

News Click n Calk OSIDas Erstellen einer präzisen Stückzeitkalkulation war bisher mühevoll und zeitaufwendig. Vielerorts werden die Fertigungszeiten mit Excel-Tabellen ermittelt. Die OSIRIS Click’n’Calc-Technologie macht Schluss damit. Jetzt werden selbst komplexe Werkstücke in Minuten mit wenigen Mausklicks am Bildschirm kalkuliert. Der betriebliche Workflow wird optimiert, denn die erstellten Daten werden perfekt dokumentiert.

WITTENSTEIN setzt bei Kalkulation auf OSIRIS-Calc

News Wittenstein OSIDie WITTENSTEIN AG, mit Sitz in Ingersheim, 
entwickelt kundenspezifische Produkte, Systeme und Lösungen für hochdynamische Bewegung, präziseste Positionierung und intelligente Vernetzung in der mechatronischen Antriebstechnik. 
Hierbei spielt die präzise Ermittlung der Produktionszeiten eine tragende Rolle. Die Highspeedkalkulation OSIRIS-Calc unterstützt die Arbeitsprozesse bereits in der Entwicklungsphase.

OSIRIS-Calc auf der Maschinenbaumesse FMB

  • fmb-messe
  • messe
  • messe
  • messe
  • messe

Die Fachmesse zeigte Entwicklungen in Maschinenbau und Produktion. Dort traf BWP mit seiner Highspeed-Kalkulation OSIRIS-Calc den Nerv der Zeit. Das Interesse an einer effizienten Kalkulationstechnik steigt. Gefragt sind einfach handhabbare Lösungen, die komplexe Arbeitsabläufe vereinfachen oder gar automatisieren – die Stärke von OSIRIS-Calc. 

Clyde Bergemann Eesti ist von OSIRIS überzeugt

clyde bergmann newsClyde Bergemann Eesti ist von OSIRIS überzeugt Clyde Bergemann Eesti inTallinn (Estland) fertigt Bauteilen und Maschinen für die gesamten Produktpalette der Clyde Bergemann Power Group. Dazu zählen Technologien zur Kesselreinigung, Entaschungssysteme, Rauchgasreinigung, Ventilen und Bypass-Technologien sowie Verbrennungs-luftsystemen. Hier unterstützt OSIRIS die Planung der Materialien und Fertigungskosten, Zeiterfassung und Nachkalkulation der Aufträge.

OSIRIS gewinnt HUBER Präzisionsdreh- und Frästechnik GmbH als Kunden

huber newsBei HUBER in Meckenheim wurde eine Kalkulationssoftware auf ACCESS-Basis eingesetzt. Doch als es Probleme beim Export in das hauseigene BDE-System gab, musste eine zielgerichtete Lösung gefunden werden. Die Wahl fiel auf die grafisch-interaktive Kalkulationssoftware OSIRIS-Calc.

Anwenderbericht

Brehm Präzisionstechnik setzt auf OSIRIS

benutzerfuehrungDer Maschinenbauer in Ulm zählt zu den bedeutendsten europäischen Herstellern von Präzisionsdrehteilen und Baugruppen in der Automobilindustrie sowie im Maschinen- und Anlagenbau. Hier schätzt man die Übersicht und einfache Handhabung von OSIRIS-Calc für Kalkulation und Produktionsplanung.

OSIRIS-Calc die Kalkulations-Lösung für jede Betriebsgröße

News drei varianten OSISoftware sollte sich den Bedürfnissen des Anwenders anpassen – und nicht umgekehrt. Daher gibt es OSIRIS-Calc jetzt in drei Varianten: 
Die Einzelplatzversion OSIRIS-Calc Go verfügen über die kompletten Kalkulations-funktionen. Mit OSIRIS-Calc Pro legen Sie Ihre Daten in einem SQL-Server ab. OSIRIS-Calc Plus verfügt über Mehrplatzfähigkeit im LAN. Ein Update auf die nächsthöhere Version ist jederzeit möglich.

OSIRIS zum Anfassen auf der FMB

fmbDie Zuliefermesse Maschinenbau FMB findet vom 9. bis 11.11.2016 im Messezentrum Bad Salzuflen statt. Es geht um aktuelle und zukünftige Entwicklungen in Maschinenbau und der industrieller Produktion. Hochschulen, Institute und Forschungseinrichtungen stellen Projekte, Prototypen und Forschungsvorhaben vor. Erleben Sie die OSIRIS-Systemlösung in Halle 21, Stand C25.